Dieses Blog durchsuchen

Infos zum meinem KG

Unter Lady M wird bei mir (James) wieder das Mittel der Keuschhaltung mit einem KG angewendet. KG steht für Keuschheitsgürtel.
Es gibt verschiedene Modelle.
Infos allgemein findet man hier: Keuschheitsgürtel

Für den Mann gibt es den Peniskäfig: Peniskäfig

James ist der Sklave unter Lady M. James durfte einen neuen KG (Raycity Edelstahl Peniskäfig Keuschheitsgürtel für Männer) bestellen. Genauer, zwei Modelle, die sich nur im Durchmesser des Rings unterscheiden. James hat nun 45mm und 50mm Durchmesser. Der 45mm Ring hält den Käfig enger und noch sicherer fest.
Für lange Zeit trägt James immer den 50mm KG.

Das Modell Raycity wurde bei Amazon bestellt.




Schloss des KG ist kein kleines Vorhänge Schloss, welches leicht zu öffnen wäre
Dieses Modell wurde gerade wegen dem Schloss gewählt. Ein Vorhängeschloss kann leicht gewaltsam geöffnet werden. Auch stört ein extra Vorhängeschloss beim Sport (Laufen). Es scheuert am KG oder an der Hose. Wenn das Schloss integriert ist, sind längere Tragezeiten möglich. Dies ist auch ein Ziel von Lady M.



James mit KG
Manipulation ist unmöglich, James kann sich nur an seinen Brustwarzen stimulieren.


In der letzten Zeit, Ende 2018, kam ein neuer kleiner KG hinzu. Der sogenannte "KG - Light". Ein Schloss ist durch mein PA Piercing ist mit den Hafada Piercings verbunden. 



Absolut sicher sind zwei KGs bzw. zwei Schlösser, die ich, aktuell Frühjahr 2019, trage.





Hier wird meine Eichel vorne im Metall KG gesichert. Ein Rausziehen des Schwanz ist unmöglich, durch das PA Piering ist ein Schloss geführt und abgeschlossen.


Zwei Schlüssel !!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte einen Kommentar