Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 23. Dezember 2017

Lady M: neue Geld Sklaven...

Es ist ein Kommentar zum Blog Lady M: Dienstreise mit Fotos geschrieben worden:

Oh, damit machst du deine Herrin aber sehr billig. 20 Euro? Mehr ist sie dir nicht wert? Im Studio müsstest du mehr bezahlen. Geldsklaven sind Bezahlschweine, die alles abzugeben haben. 100 oder 200 Euro sollte sie die wert sein. Ich denke, mit allem unter 1000 Euro monatlich machst du sie billig. Grüße Korf

Ich, James, bin aktuell an eine Wand in Lady M's Wohnung gekettet. Meine  Herrin ist weggefahren und hat mich beauftragt eine Antwort zu diesem Kommentar zu schreiben. Nach Genehmigung darf ich diesen Beitrag veröffentlichen.

Lady M hat mehrere Geldsklaven, die auch brav zahlen. Nicht nur mich. Ich werde regelmäßig, fast täglich gemolken. Sie hat für weitere willige Zahlschweine noch Platz in Ihrem Stall. Jeder Geldsklave wird nach den Vorstellungen der Lady gemolken. Bewerbungen über das Kontaktformular gebe ich gerne weiter. Wenn es die Lady für angebracht hält, wird für angemessene Beträge eine Erziehung online erfolgen.
Ich würde mich freuen, wenn meine Herrin noch mehr Bezahlschweine ausquetscht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte einen Kommentar